Kvartal 38A

Architekt: Mosproject-2, studio 11

Moskau, Russland

"Kvartal 38A" heißt der große Wohnkomplex der Business-Klasse mit seinen hohen Neubauten im Moskauer Stadtteil Obruchevsky. Die Gebäude unterscheiden sich in Design und Architektur, einige haben 6 Stockwerke, die höchsten 22, jedoch sind die Außenfassaden im gleichen Stil gehalten: Klinker, Granit, aber vor allem Jura Kalkstein.

Die unteren Ebenen sind mit 3 cm starken Jura Noce Wandplatten mit geschliffener Oberfläche verkleidet, die oberen Stockwerke mit sandgestrahlten Platten aus Jura Cream. Die Plattengrößen von 60 cm Breite und Längen bis zu 140 cm sowie die Kontraste zwischen dunkleren und helleren Steinen über großen Flächen hinweg sind spektakulär und verleihen jedem Gebäude ein ansprechendes Äußeres.

Im Inneren jedes Wohnblocks bietet eine großzügige, aufwendig mit Jura Kalkstein gestaltete Lobby Zugang zu den Apartments. Überwiegend in Jura Cream gehalten, mit Wänden und Böden aus polierten und geschliffenen großformatigen Platten, präsentieren sich die hell erleuchteten Eingangsbereiche als elegante und geschmackvolle Foyers.

Deutlich setzen sich die in ausgewählten Bereichen an den Wänden installierte Jura Cream Bossensteine von den glatten Flächen ab und setzen so markante Akzente.

  • kvartal-38a-10.jpg
  • kvartal-38a-4.jpg
  • kvartal-38a-15.jpg
  • kvartal-38a-6.jpg
  • kvartal-38a-17.jpg
  • kvartal-38a-8.jpg
  • kvartal-38a-14.jpg
  • kvartal-38a-3.jpg
  • kvartal-38a-16.jpg
  • kvartal-38a-5.jpg
  • kvartal-38a-11.jpg
  • kvartal-38a-12.jpg
  • kvartal-38a-13.jpg
  • kvartal-38a-1.jpg
  • kvartal-38a-9.jpg
  • kvartal-38a-7.jpg
  • kvartal-38a-2.jpg

News